Yandex gibt Finanzergebnisse für das erste Quartal 2019 bekannt

architecture-sky-window-glass-building-city-593375-pxhere.com

Yandex, das mittlerweile wertvollste Unternehmen im russischsprachigen Internet, gab am Donnerstag die Finanzergebnisse für das erste Quartal 2019 bekannt.

Der Umsatz des Unternehmens ist im Vergleich zum gleichen Quartal im Vorjahr um 40% auf 37,3 Mrd. RUB (576,0 Mio. USD) gestiegen. Die Nettoeinnahmen lagen bei 3,1 Mrd. RUB (48,3 Mio. USD), was einer Steigerung von 69% gegenüber dem Vorjahresquartal entspricht. Die Nettogewinnmarge liegt bei 8,4%. Das bereinigte EBITDA nahm im Vergleich zum Vorjahr um 40% zu und lag bei 10,8 Mrd. RUB (166,3 Mio. USD).

Yandex Marktanteil im russischen Suchmaschinenmarkt lag im Berichtsquartal durchschnittlich bei 57%. Suchanfragen wuchsen um 11% im Vergleich zum ersten Quartal 2018.

Die Online-Werbeeinnahmen stiegen im ersten Quartal 2019 im Vergleich zum ersten Quartal 2018 um 18% und erreichten 73% des Gesamtumsatzes.

Die Anzahl der Fahrten im Taxi-Segment stieg um 64% und der Umsatz um 145% gegenüber dem ersten Quartal 2018. Das Segment macht 20% des Gesamtumsatzes aus.

Sonstige Einnahmen stiegen um 325% und beliefen sich auf 7% der Gesamteinnahmen. Ein starkes Wachstum war vor allem in den Bereichen Yandex.Drive (Carsharing), Yandex.Music (Musikservice) und IoT Initiativen zu verzeichnen.

Gleichzeitig stiegen Kosten in allen Kategorien an. Im Taxi-Segment stiegen die Kosten, hauptsächlich aufgrund von ausgelagerten Kosten und Dienstleistungen für Taxi-Firmenkunden sowie Logistikkosten im Zusammenhang mit der Lieferung von Lebensmitteln, um 249% im Vergleich zum ersten Quartal 2018. Sonstige Herstellungskosten stiegen um 125%, und reflektierten die Investitionen in Yandex.Drive, IoT-Initiativen sowie in Musik- und Videoinhalte im Bereich Media Services.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s